Anrufsammeltaxi MOBIL Südwest
Am 1. Juli 2018 startet das innovative Anrufsammeltaxi MOBIL Südwest auch in Deutschlandsberg!

MOBIL Südwest sichert in Ergänzung zum bestehenden ÖV-Linienverkehr die Mobilitätsversorgung in der Region Südweststeiermark. Wichtige Standorte wie z. B. Nahversorger, Ärzte, Freizeiteinrichtungen oder Bus- und Bahnhaltestellen können unabhängig und kostengünstig erreicht werden. Alle Infos dazu finden Sie unter: www.istmobil.at

 


Gesunde Gemeinde
 
smoveyWalk Deutschlandsberg

Mit einer geführten 60-minütigen „smovey-Einheit“ jeden Donnerstag fit in den Tag starten.

Treffpunkt ist um 08.30 Uhr bei der Hirschen-Apotheke am Hauptplatz, danach geht es weiter mit  Kräftigungsübungen im Umkreis der Stadt. Abgeschlossen wird die erste sportliche Einheit des Tages mit Massageübungen, einem spannenden Kurzvortrag und einer Teeverkostung! Begleitet werden Sie von Monika Schuchlenz (smoveyCoach), Linda Stigler (Walking Guide) und Beate Polz-Lari (Apotheken Guide). Kostenbeitrag: € 4,--; smoveys können gegen einen kleinen Unkostenbeitrag ausgeborgt werden.

Häf‘n Rock
Am 30. Juni 2018 gibt es in Deutschlandsberg ein Konzert der besonderen Art, das Revival-Open-Air-Konzert „Häf’n Rock 2018“

 

Anlässlich der 100-Jahrfeier der Stadt Deutschlandsberg finden sich auch einige Bands der kultigen „Häf‘n-Rock-Zeit“ aus den Ende 80ern wieder zusammen. In dieser Zeit hat sich die heutige Musikszene der Stadt in den ehemaligen Gefängniszellen des Bezirksgerichtes gefunden, weiterentwickelt und ihren Idealismus sowie ihre Freude an der Musik an die nachfolgenden Musikergenerationen weitergegeben.

Größtenteils noch in Originalbesetzung werden an diesem Abend die Musiker von „Attention“, „Unter Anderen“, „Wooch“ und „Southern comfort“ ab 18.00 Uhr in der Kirchengasse, nahe dem ehemaligen Gefängnis, mit Blues, Rock, Funk und Hardrock ihr „Häf‘n-Rock-Flair“ von anno dazumal neu aufleben lassen. Abschließend sei noch bemerkt, dass Gastmusiker aus jener Zeit gerne auf der Bühne willkommen sind! Ebenso wie damals wird beim Eintritt um eine freiwillige Spende gebeten.

Landsberger Sommernachtsspiele 2018
Faktencheck Deutschlandsberg - 100 Jahre Stadt Deutschlandsberg
 

Die Produktion „Faktencheck Deutschlandsberg“ von und mit Christoph Theussl und dem theaterzentrum / Neue Schmiede ist eine paradoxe Auseinandersetzung mit der Geschichte und Zukunft Deutschlandsbergs zum Thema „Informationsverwertung“ in Form eines emotionalisierten Spazierganges zu eventuell historischen Punkten der Stadt.

Premiere: 28. Juni 2018, 19.00 Uhr (2. Vorstellung um 21.00 Uhr); weitere Vorstellungen: 29. Juni, 13., 14., 27., 28. und 29. Juli 2018, jeweils um 19.00 und 21.00 Uhr

Start & Ziel: theaterzentrum / Neue Schmiede

Live vorm Rathaus / Parkkonzerte
Die Sommerkonzertreihe „Live vorm Rathaus“ bietet heuer am Rathausplatz in Deutschlandsberg bei freiem Eintritt ein wahres Staraufgebot mit vielen Highlights verschiedenster Stilrichtungen.

Am 22. Juni 2018 eröffnen Opus mit all ihren Hits, die sie weltweit bekannt gemacht haben, den Musikreigen. Stranger in the Family (29.6.) werden legeren Rock vom Feinsten bieten. Westwind, Hitparadenstürmer der 80er-Jahre, bringen am 6. Juli Hits und neue Songs mit Erfolgsproduzenten Andi Beit. Andy Baum (13.7.) spielt eines seiner raren Konzerte mit Band. Dabei wird er vom kongenialen Christian Becker und seiner Band begleitet. Dass in der Schweiz nicht alles Käse ist, beweisen Bonnie & The Groove Cats (20.7.). Sie zählen zu den besten Blues-Bands bei unseren Eidgenossen. Boris Bukowski (27.7.) präsentiert sein neues Album „Gibt’s ein Leben vor dem Tod?“ mit junger, frischer Band. Musikvagabund Chris Schermer (3.8.) bestreitet den würdigen Abschluss der Konzertreihe mit seiner großartigen Band The Fonk. Im Vorprogramm sind Bands aus der Region zu Gast, von denen man noch viel erwarten darf.

Parkkonzerte

Ebenfalls am 22. Juni wird von der Trachtenkapelle Dobl auch die Parkkonzertreihe im Rathauspark eröffnet. Bis 3. August spielen verschiedenste Blasmusikgruppen jeden Freitag um 19.00 Uhr bei freiem Eintritt auf - ein Ohrenschmaus für alle Blasmusikliebhaber!